physioline

physioline

B-ONE Shop

HSG B-ONE Shop

Herbst

Herbst
D2: TuS Traunreut II (a.K.) – D2 (30:20)

D2: TuS Traunreut II (a.K.) – D2 (30:20)

… oder zu Mittag in Traunreut

Wie üblich für Traunreut findet immer ein Auto die Halle nicht. Dies tat aber der Stimmung keinen Abbruch, auch wenn die Zeit (Samstag Mittag) doch etwas ungewohnt war.
Wieder einmal ohne Trainer Philipp und ohne vollbesetzte Bank aber mit Motivation im Gepäck wollte wir schauen das wir die Traunreuter ein wenig ärgern wollten.

Die Abwehr stand gut und stabil, im Angriff wurde in der Anfangszeit die Möglichkeiten nicht genutzt, so dass das erste Tor erst nach 3 Minuten fiel.
Es begann ein offener Schlagabtausch und keines der Teams konnte sich entscheidend absetzen. Wir spielten im Angriff einige schöne Spielzüge und konnten unsere Rückraumspieler immer wieder gut in Position bringen um zum Torabschluss zu kommen.
Traunreut konnte sich bis zur Halbzeit dennoch mit einem kleinen Vorsprung absetzen und so ging es mit 11:15 Rückstand zur Pause.

Der Beginn der zweiten Halbzeit war unsere Zeit. Wir spielten ein schönes schnelles Angriffsspiel, die Abwehr stand und wir konnten innerhalb von 5 Minuten den Ausgleich erzielen. Leider verpassten wir hier den Anschluss um weiter unser Spiel aufzuziehen, es wurden keine ordentlichen Pässe gespielt oder der Gegner fischte die Bälle raus und ging direkt in den Tempogegenstoß.
Des Weiteren fanden wir auch kein gutes Mittel gegen die Rückraumspieler der Traunreuter, so dass diese immer wieder gezielt Tore machen konnte.
Im Angriff konnte dann auch die gut aufgelegte Torhüterin nicht überwunden werden.

Positiv zu erwähnen ist, dass sich jeder in die Torschützenliste eintragen konnte bzw. die Möglichkeit dazu hatte.

Es spielten:
Heide (Tor), Tina (2/1), Chrissi (2), Vroni (4), Maria (4), Sandra (1), Anita (1), Nadja (1), Carla (1), Karin (4).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.