physioline

physioline

B-ONE Shop

HSG B-ONE Shop

Herbst

Herbst
Heimturnier der Minis II am 08.12.2018 – unbesiegbar in der eigenen Halle

Heimturnier der Minis II am 08.12.2018 – unbesiegbar in der eigenen Halle

Das war richtig aufregend am heutigen Samstag, denn die Minis II waren diesmal Gastgeber des Spielfests in der Zwergerhalle und bevor es richtig losgehen sollte, musste erst einmal hergerichtet werden: Tribüne ausfahren, Tore an die richtigen Plätze bringen, Bänke aufstellen, Spielstationen für die Kinder, die gerade nicht spielen, aufbauen, Semmeln schmieren, Kaffee kochen usw. So langsam trudelten dann auch die Gastmannschaften aus Vaterstetten, München West, Allach und Ebersberg ein. Pünktlich ging es mit dem Eröffnungsspiel los, das die Minis gegen den TSV Vaterstetten bestritten und souverän 6:3 für sich entschieden. Weil die Mannschaft aus Ebersberg mit Verspätung anreiste, musste der Ablauf kurzfristig geändert werden. Das zweite Spiel der Minis wurde vorgezogen und somit standen sie bereits beim dritten Spiel des Turniers erneut auf dem Feld. Diesmal gegen den TSV München West. Es war spannend – die beiden Gegner trennten sich 5:5.

In der nächsten Begegnung trafen die Minis auf den TSV Allach 09. Und wieder war es extrem spannend und endete glücklich für die motivierten Minis mit 7:6. Das letzte Spiel der Minis war auch gleichzeitig das letzte des Spielfests. Der Gegner war der TSV EBE Forst United, den die Minis voll im Griff hatten. Der Endstand spricht für sich: 8:2.

Bravo Minis, bravo HSG Bönchen – Ihr wart tolle Gastgeber und seid prima Handballer!

Bilanz: Ein Unentschieden, 3 Siege, insgesamt 26 Tore (von 115 Turnier-Toren) und mega viel Spaß in einer gut besuchten Zwerger-Halle.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle helfenden Hände bei Auf- und Abbau, beim Backen und dem Verkauf von Kaffee, Semmeln und Kuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.