physioline

physioline

B-ONE Shop

HSG B-ONE Shop

Herbst

Herbst
Weltmeisterliches Heimturnier der weiblichen E-Jugend

Weltmeisterliches Heimturnier der weiblichen E-Jugend

Während sich die Handball-Nationalmannschaft der Männer noch auf das kleine WM-Finale vorbereitete, zeigten die E-Jugend-Mädels der HSG B-ONE schon mal, wie das geht: erfolgreich Handball spielen und Spaß dabei haben!
Zum Heimturnier im Sportzentrum an der Neubiberger Zwergerstraße (am Samstag, 26.1.2019) reisten der TSV Vaterstetten, der TSV Ismaning und der TSV Allach 09 II an. Der FC Bayern München hatte leider absagen müssen.

Während die fleißigen Muttis und Vatis heißen Kaffee kochten und frische Brezn und Laugenstangen servierten, legten die HSG-Mädels in der Halle so richtig los: drei Spiele, drei Siege. Besser geht’s nicht! Insgesamt erzielten die vier Teams tolle 60 Tore – und hatten auch zwischen den Partien jede Menge Spaß. Beim Mattenrutschen gaben die Mädchen wirklich alles – frenetisch angefeuert von den eigenen Mitspielerinnen und den begeisterten Zuschauern in der Halle. Aber auch das sogenannte „Busfahren“ (zwei Mädels rennen gemeinsam in einem Kasten-Mittelteil durch einen Parcour) war ein großer Erfolg und schreit nach einer Fortsetzung beim nächsten Turnier.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer beim Auf- und Abbau sowie beim Verkauf, an die D-Jugend-Mädels im Kampfgericht, an unsere wie immer höchst engagierten und professionellen Schiedsrichter Clemens und Jonas, und an unsere Gäste aus Vaterstetten, Allach und Ismaning für ein sehr stimmungsvolles und faires Turnier.

Wir freuen uns auf die nächsten sportlichen HSG-Highlights …



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.