TRAININGSZEITEN

Training

B-ONE SHOP

HSG B-ONE SHOP

SPIELBETRIEB

Spielplan HSG B-ONE
Herren 2: Auswärtssieg in Übersee

Herren 2: Auswärtssieg in Übersee

HOLT EUCH WAS ZUM KNABBERN, SETZT EUCH HIN UND SCHNALLT EUCH AN IHR BANANEN!!!! DENN HIER KOMMT DIE IM KOFFEINTRIP GESCHRIEBENE ZUSAMMENFASSUNG DES GESTRIGEN BEZIRKKLASSENDERBYS!!!!

Am Samstag galt es gegen den Tabellennachbarn aus Übersee zwei wichtige Punkte mit nach Hause zu nehmen. Die Ausgangsvorrausetzungen waren dabei alles andere als gut da nur zwei Rückraumspieler zur Verfügung standen. Giehli, Alvin sowie der sonnst überragend aufspielende Frank konnten aus terminlichen Gründen nicht mit zum Auswärtsspiel fahren. Kurzer Hand entschied sich Leon Keske, der bereits ein Spiel mit der dritten Mannschaft in Übersee bestritt, auszuhelfen.
Nach einem guten Start in welchem wir mit 3:6 vorne lagen, entwickelte sich über ein 9:9 und ein Halbzeitpausenstand von 14:14 ein ausgeglichenes Spiel. Kurz vor der Pause mussten wir Leider auf Kreisläuferstar Brandien verzichten- Er durfte vorzeitig mit einer roten Karte zum Pöbeln auf die Tribüne. Sehr zum Leiden des Konditionswunders Matze Gilgen, der somit die zweite Halbzeit durchspielen musste. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein körperintensives Spiel, in dem wir uns auf Peat verlassen konnten, der mit einfachen Toren unsere Führung weiter ausbaute. Über eine starke Mannschaftsleistung gelang es uns ein sechs Tore Vorsprung zu erzielen. Besonders hervorzuheben ist hierbei der sensationell aufgelegte Torhüter Johannes Kamp, der 10 Minuten lang kein Tor zuließ und auch Tempogegenstöße brillant parierte. So feierten wir schlussendlich einen 23:30 Erfolg, er uns zwei wichtige Punkte bescherte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.