TRAININGSZEITEN

Training

B-ONE SHOP

HSG B-ONE SHOP

SPIELBETRIEB

Spielplan HSG B-ONE
D1 Mädels erreichen die Bezirksliga

D1 Mädels erreichen die Bezirksliga

Samstag 29.07. – ein heißer Tag in Prien

Für unsere Mädels der D1 standen in der 2. Runde der Qualifikation drei schweißtreibende Begegnungen auf dem Plan.

Im 1. Spiel gegen den TuS Prien gaben unsere Mädels sofort Gas und scheiterten zunächst mehrmals am Priener Tor. Nach dem 0:1 Rückstand wurden die Angriffe konsequenter zu Ende gebracht und die Priener Torfrau hatte kein leichtes Leben mehr. Mit schönem Kombinationsspiel und gezielten Würfen aufs Tor schafften sie schnell den Anschluss und gingen mit 6:2 in die kurze Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit bauten unsere Mädels ihren Vorsprung weiter aus und beendeten das 1. Spiel mit einem deutlichen 15:4 Sieg.

Nach 2 Stunden Pause erwartete uns erneut der SV Laim. In der 1. Quali Runde war das eine sehr spannende Begegnung, die die HSG B-One am Ende für sich entscheiden konnte.
Auch dieses Mal wurde es ein sehenswertes Spiel. Leider gelang den Laimerinnen der bessere Auftakt. Unsere Mädels liefen zunächst einem 0:2 Rückstand hinterher und mussten viel Kraft investieren, um zum Abschluss zu kommen. Nach knapp 6 Minuten gelang der 3:3 Ausgleich und es war wieder alles offen. Aber der SV Laim setzte sich konsequenter durch und unsere Abwehrleistung war in diesem Match nicht auf dem gewohnten Niveau. So zogen die Laimerinnen bereits in der ersten Hälfte bis auf 7:3 davon. Unsere Mädels gaben nicht auf und kämpften um jeden Ball. Aber dieses Mal war Laim einfach stärker und schickte uns schließlich mit 16:7 vom Feld.

Im letzten Quali Spiel gegen den TSV München-Ost gab es fast nur Tempogegenstöße zu sehen. Unsere Mädels konzentrierten sich darauf, den Ball aus den Reihen der Gegnerinnen zu fischen und auf das Tor von München-Ost zu laufen. So endete dieses Spiel auch eindeutig mit 18:4.

Der 2. Platz bedeutet, dass unsere D1 Mädels in der kommenden Saison in der oberen Liga antreten werden!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Wir freuen uns auf spannende Spiele und eine schöne Saison.

In Prien haben gespielt: Johanna H., Anni, Carla, Noemi, Maya, Greta, Jana, Johanna E., Lena R., Pauline, Lena P. und Anna
Coaches: Elle und Danny


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.