SAISON 2021/22

Virtuelles Spielfeld

B-ONE SHOP

Herren 2: Abwehr wie ein Schweizer Käse

Herren 2: Abwehr wie ein Schweizer Käse

Am 19.02.2019 um 14:30 Uhr hatten die Herren 2 ihr zweites Spiel auf dem Spielfeld auswärts gegen den HT München. Die sechste Mannschaft des HT ist ebenso wie unsere zweite Herrenmannschaft mit nur wenigen Spielern vertreten gewesen. Es kam somit wie es kommen musste, zu einem Spiel mit angezogener Handbremse, was das Tempo anging.

Schon am Anfang des Spiels wurde deutlich, dass der zusammengewürfelte Kader nicht eingespielt war. Es ergaben sich viele leichte Fehler im Angriff und die Abwehr war kein Verbund, sondern ein Schweizer Käse. Somit lag das Team des HT München bereits nach 7 Minuten mit 6:2 vorne. Jedoch hatten auch die Gegner Nachlässigkeiten und so stand es zur Halbzeit nur 18:13.

Die Herren 2 hatten sich vorgenommen mit Schwung aus der Halbzeit zu kommen, jedoch kam es erst nach 9 Minuten in der zweiten Halbzeit zum ersten Tor für die HSG. Vorangegangen waren einige Chancen, welche völlig frei vor dem Tor vergeben oder verworfen wurden. Letztendlich gewann die Mannschaft des HT München verdient mit 34:23 nach einer mittelmäßigen Leistung unserer Herren.

Der Dank der Herren gilt im Besonderen unseren mitgereisten Fans, die uns nach besten Kräften unterstützten.

Es spielten:
Marijo Caklovic (Tor), David Memmel (4), Thomas Wang (2), Alvin Bernt (6), Maximilian Pöppel (1), Mathias Gilgen (3), Stefan Giehl (2), Christoph Mempel (3), Philipp Hartmann (99).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.