SAISON 2021/22

Virtuelles Spielfeld

B-ONE SHOP

Herren 1: Zweiter Derbysieg der Saison

Herren 1: Zweiter Derbysieg der Saison

Am Samstag, den 09.11.2019, traf die Herren 1 der Handball-Spielgemeinschaft Brunnthal/Ottobrunn/Neubiberg auf die zweite Herrenmannschaft des TSV Sauerlach zur besten Sendezeit um 18:15 Uhr. Obwohl zur gleichen Zeit das Fußball Bundesliga-Spiel zwischen Bayern und Dortmund stattfand, haben sich doch einige Leute in die Halle verirrt oder sind sitzen geblieben. Danke im Voraus für die tolle Unterstützung der Damenmannschaften und der Herren 2!

Die Herren 1 konnten auf eine fast volle Bank zurückgreifen. Zur Erleichterung aller konnte der Mann für die besonderen Tore, Gregor Ester, trotz Doppelbelastung und einer kleinen
Blessur durch das vorangegangene Spiel der Herren 2 am Spiel teilnehmen. Nach hervorragender taktischer Einstellung der Mannschaft durch Struppo (Trainer) konnte
die Schlacht beginnen.

Die Herren 1 starteten mit einem 4:0-Lauf in die erste Halbzeit. Dank einer überragenden Leistung des Torhüters Felix „der Titan“ Apelt, der nur sage und schreibe 6 Tore zuließ in der 1. Halbzeit und durch eine gute Abwehrleistung sowie ein gutes Angriffsspiel konnten die Herren den Vorsprung sogar ausbauen. Die HSG B-ONE konnte daher mit einer 15:6 Führung in die Halbzeit gehen. Struppo ermahnte die Mannschaft jetzt nicht nachzulassen und die Spannung hochzuhalten.

Diesem Beispiel folgte Patrick Rathmann und erzielte das erste Tor in Hälfte 2 zum 16:6. Aufgrund weiter toller Paraden durch unseren weiteren Torhüter Marco „der Hexer“ Maurantonio konnten die Herren des TSV Sauerlach den Abstand nicht verkürzen und so endete die Begegnung mit einem 28:14-Sieg für die Männer der HSG B-ONE dank einer überragenden Mannschaftsleistung.

Struppo konnte mit seinen Burschen zufrieden sein, obwohl einige Spielzüge noch nicht zu 100% saßen.

Es spielten:
Felix Apelt, Marco Maurantonio (beide Tor), Philip Pastuschka (2), Markus Haldmaier (2), Julius Beck (5/3), Thomas Wang, Christoph Brand, Philipp Münch (6), Patrick Rathmann (7), Gregor Ester (1), David Baumann (1), Marcus Reese (4/1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.