B-ONE SHOP

HSG B-ONE SHOP

Ab dem 17. September sind auf unserer Website einige Umbauarbeiten.

VIRTUELLES SPIELFELD

virtuelles Spielfeld HSG B-ONE
wB gegen HT München – Knapp verloren, aber wie eine Niederlage fühlt es sich nicht an 

wB gegen HT München – Knapp verloren, aber wie eine Niederlage fühlt es sich nicht an 

Gestern mussten die Mädels der B1 im Lokalderby gegen unsere starken Nachbarn der HT München antreten. Gut gelaunt noch im Geburtstagsfeiermodus, wollte man den Gegner, der ganz oben in der ÜBOL mitmischt, ein wenig ärgern und sich vor vollem Haus (danke an die vielen Fans) nicht kampflos geschlagen geben. Spielvorbereitung von Seiten der Trainer ist bei diesem Gegner leider so gut wie unmöglich, da HT immer ein kleines „Überraschungei“ ist. Durch ein Rotationsverfahren, stehen in jedem Spiel immer wieder neue Spielerinnen auf der Platte, bunt gemischt, mal die starken C-Jugendspielerinnen, mal B-Jugend Spielerinnen mit Bayerligaerfahrung … wir waren einfach gespannt und mussten die ersten Minuten schauen, was die heutigen HT´lerinnen so alles können.

Hoch motiviert, konnten die HSG´lerinnen von Anfang an mithalten. Die Abwehr stand kompakt und nur ab und zu unterliefen uns Fehler, die die HT Spielerinnen dann gnadenlos ausnutzten. Vorne gelangen uns mit schönen Abläufen die ein oder andere gute Parade, nur am Torhüter scheiterten so manche Spielerinnen. Gegen Ende der ersten Halbzeit häuften sich die Fehler in der Abwehr und insbesondere der Halblinken hatten wir nichts entgegen zu setzen. So lagen wir zur Halbzeit mit 4 Toren hinten. Mit einer Umstellung in der Deckung und ein wenig Traubenzucker, fanden wir zurück uns Spiel und kämpften uns, auch dank der lautstarken Fans, immer weiter heran. Sogar ein Ausgleich wäre zum Schluss noch möglich gewesen. HT gewann das Nachbarschaftsderby daher nur knapp mit 20:21. Glückwunsch an unsere Mädels, ihr habt toll gekämpft und ein wirklich sehenswertes Spiel abgeliefert. Weiter so und das schon am nächsten Wochenende im Auswärtsspiel gegen Murnau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.