TRAININGSZEITEN

Training

B-ONE SHOP

HSG B-ONE SHOP

SPIELBETRIEB

Spielplan HSG B-ONE
wD1: Nach hartem Kampf nur knapp gegen den Tabellenführer verloren

wD1: Nach hartem Kampf nur knapp gegen den Tabellenführer verloren

Trotz Faschingsferien hieß es am Samstag früh aufstehen und sich auf den Weg nach Laim zu machen.
Die stark dezimierten D1-Mädels (ein paar waren noch im Faschingsurlaub und Maya verletzt) starteten konzentriert gegen den Tabellenführer und konnten gleich zu Beginn mit 2 Toren in Führung gehen. Leider bekamen sie in der Abwehr die starke Halbspielerin von Laim nicht in den Griff und so konnte Laim ausgleichen und es stand nach 8 Minuten 4:4.

Mit schönen Aktionen im Angriff und guter Abwehrleistung konnte die HSG sogar nochmal mit 3 Toren in Führung gehen. Dann folgten jedoch ein paar unglückliche Ballverluste und Laim kämpfte sich mit 3 weiteren Toren der Nr. 9 heran. Die HSG hatte nur einen Auswechselspieler und das machte sich am Ende der 1. Halbzeit bemerkbar. Es konnte immer nur die Spielerin ausgewechselt werden, die gerade eine Blessur hatte. So retteten die Mädels ein Unentschieden (9:9) in die Halbzeit.

Aber es war ja noch alles drin. Motiviert und gut gelaunt kamen HSG-Spielerinnen aus der Kabine. Auch in der 2. Halbzeit hielt die HSG gut mit und es war ein Spiel auf Augenhöhe. Die Zuschauer sahen ein unglaublich spannendes Spiel, bei dem sich leider in der 38. Minute Laim mit 2 Toren absetzen konnte. Unsere Mädels kamen zwar noch mit einem Tor heran und mussten sich am Ende mit 17:16 nur knapp dem Tabellenführer geschlagen geben.

Fazit des Spiels: Super gekämpft und es hat Spaß gemacht zuzuschauen

Es spielten: Johanna H., Noemi, Greta, Jana, Johanna E., Pauline, Anna, Paula, Maya (verletzt, aber moralische Unterstützung)

Trainer: Elle und Danny



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.