TRAININGSZEITEN

Training

B-ONE SHOP

HSG B-ONE SHOP

VIRTUELLES SPIELFELD

virtuelles Spielfeld HSG B-ONE

Monat: Januar 2021

Pausierte/gestartete Trainingspräsenz und Alternativangebote

Pausierte/gestartete Trainingspräsenz und Alternativangebote

Update per 14.04.21: Ab 16.04. ist die stabile 7-Tage-Inzidenz-Regelung über 100 im Landkreis in Kraft, dies bedeutet einen Trainingsstop. Uns gibt das die Möglichkeit regelmäßige Trainingszeiten in Präsenz für den kompletten Bereich bis 14 Jahre zu organisieren.

Update per 12.04.21: Bei derzeitigen 7-Tage-Inzidenzen zwischen 50 und 100 im Landkreis befinden sich Teile der Kindermannschaften bis 14 Jahren bei guten Wetter wieder in einem Präsenztrainingsmodus mit Abstand. (wE, wD, mD, Teile der wC)

Update 15.03.21: Die weibliche D-Jugend nimmt das Präsenztraining auf.

Auch im neuen Jahr ist eine Wiederaufnahme des Präsenztrainingsbetriebes noch in nicht allzu naher Zukunft – sowohl nach Infektionsschutzverordnung als auch nach gesundem Menschenverstand. Die derzeitigen Zahlen in Bayern und unserem Landkreis verdonnern zum Abwarten. Die HSG wünscht an dieser Stelle Handballern, Fans und Familien viel Kraft und ein gutes Überstehen der Pandemie.

Nach der allgemeinen Weihnachtspause werden wieder diverse Mannschaften in Online-Angebote einsteigen – ob Individualtrainingspläne oder wöchentliche Videotreffen.

Als spielerisches Angebot möchte die HSG ein sportliches Schiffeversenken zur Verfügung stellen um auch zu Zweit (ggf. online) trainieren zu können. Freuen würden wir uns auch wenn sich Eltern oder anderweitig assoziierte Interessierte fänden, die das Angebot nutzen wollen.

Link zum Schiffeversenken: https://bit.ly/3rRtceU