Herren 2 vs. TSV EBE Forst United II

Herren 2 vs. TSV EBE Forst United II

Am Samstagabend reiste die 2te Herren Mannschaft der HSG B-ONE nach Ebersberg, um dort die 2te Mannschaft des TSV Ebersberg Forst United herauszufordern und den ersten Sieg in dieser Saison einzufahren. Der Auftakt des Spiels lief nach Maß die Herren konnte sich gleich zu beginn mit 4 Toren absetzen. Aber nach und nach schlichen sich einige Unkonzentriertheiten in Abwehr wie auch im Angriff ein und die Haus Herren konnten sich peu a peu absetzen. Zur Halbzeit führten die Herren aus Ebersberg mit 15:10, die Trainerinnen Nadja Blanck und Ramona Denis versuchten die HSG Herren aufzubauen und mit taktischen Anweisungen auf die zweite Hälfte vorzubereiten. Die Aufholjagd sollte gestartet werden aber die Hausherren aus Ebersberg ließen das nicht zu, des Weiteren war die Chancen Verwertung nicht optimal. So kam es das die Herren aus Ebersberg zur Mitte der zweiten Halbzeit mit 23:14 führten. Die Trainerinnen nahmen eine Auszeit, um ihre Mannschaft noch mal einzuschwören und nicht sang und klanglos unterzugehen, dies zeigte Wirkung und die HSGler kämpften sich fünf Minuten vor Schluss nochmal auf 3 Tore heran. Leider konnte das Momentum nicht gehalten werden und die Hausherren konnten sich wieder Absetzen und Gewannen mit 29:23.
Es Spielten: Sohr Carsten, Jost Fabian (1), Teschner Daniel (7), Tschajka Stephan (3), Münch Philipp (4), Haldmaier Markus (2), Helm Christoph, Brand Christoph, Ott Robin Luca, Stammer Jens Benjamin, Pöppel Maximilian (1), Heinisch Marvin (5), Löhr Phil (Torwart)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.