B-ONE SHOP

HSG B-ONE SHOP

Ab dem 17. September sind auf unserer Website einige Umbauarbeiten.

VIRTUELLES SPIELFELD

virtuelles Spielfeld HSG B-ONE

Kategorie: mC

Heine-Aktiv-Tage

Heine-Aktiv-Tage

Am 20. und 21.07.2021 fanden die Heine-Aktiv-Tage am Heinrich-Heine-Gymnasium in München statt.

Die HSG nutze die Chance Handball als Sportart vorzustellen und nebenbei auch neue Spieler*innen zu gewinnen.
Am Dienstag empfingen Beate, Maria, Sven und Danny die angehenden Handballspieler*innen der 5ten und 6ten Klasse, während am Mittwoch die 7ten und 9ten Klassen sich im Handballspielen versuchen durften.

Nach Regelkunde und praktischen Übungen zum Passen, Prellen, Parteiball wurde im Anschluss dann bei schönstem Wetter auch direkt Handball auf der Bezirkssportanlage in München gespielt.

Nebenbei konnten wir noch einen neuen Übungsleiter für unsere wD gewinnen.
Willkommen im Team, Oli.

Wann tritt die HSG zu Spielen an und wann nicht?

Wann tritt die HSG zu Spielen an und wann nicht?

Die Leitung der HSG B-ONE hat sich, zur Unterstützung der Trainer_innen und für die Sicherheit der Spieler_innen, entschieden, eigene Richtlinien für die Durchführung von Spielen einzurichten:

Sollte die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis München oder im Landkreis der jeweiligen gegnerischen Mannschaft zwischen 50 und 100 liegen, ist es die Entscheidung von Mannschaft und Trainer_innen, ob das Spiel wie geplant stattfindet oder abgesetzt wird (Verschiebung mit Termin offen). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir vorsichtiges Verhalten absolut unterstützen.

Bei eine Inzidenz >100 setzen wir als Leitung der HSG B-ONE das Spiel ab.

Als Stichzeitpunkt zur Bewertung des Inzidenzwertes wurde Dienstag 12:00 festgelegt.
Wenn im Laufe der Woche eines der Herkunftgebiete unserer Gast- oder Gastgeberteams über 100 klettert, wird das Spiel auch sofort abgesetzt.

Wenn Mannschaften sich schon Montags sicher sind nicht antreten zu wollen, unterstützen wir natürlich auch das und bitten unsere Trainer und Verantwortlichen dies frühzeitig an uns zu kommunizieren.

Liga-Ende für alle Mannschaften

Liga-Ende für alle Mannschaften

Der Ligabetrieb ist für sämtliche Mannschaften der HSG beendet. Genaue Endergebnisse werden wir erst am 30sten April bekannt geben können, aber für einige unserer Mannschaften sind die Aussichten und Tabellenberechnung sehr verheißungsvoll.

 

Eine Jugendqualifikation wird nach bisherigen Kenntnissen nicht vor dem 31.08.2020 stattfinden.

 

Für weitere Informationen zum Spielbetrieb und Ähnlichem informieren Sie sich bitte auf der Website des BHV.

https://www.bhv-online.de/news/2020/03/12/information-zum-coronavirus/

Corona-Virus – Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs

Corona-Virus – Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs

Liebe Trainer_innen, Schiedsrichter_innen und Spieler_innen,

 

Mit sofortige Wirkung ist der Trainings- und Spielbetrieb eingestellt.

 

Der BHV hat mit heutiger Wirkung den Spielbetrieb für unterbrochen erklärt. 

Der Jugendspielbetrieb hat damit das Saisonende erreicht.

Der Erwachsenenspielbetrieb pausiert Stand jetzt auf unbestimmte Zeit. 

 

Der früheste Zeitpunkt zur Trainingswiederaufnahme ist nach dem 19.04.2020.

Sobald es hierzu mehr Infos gibt, werden wir sie weiterreichen. Damit ist aber nicht in kürzester Zeit zu rechnen.

 

Die Ansteckungsgefahr und Unplanbarkeit von Spielen und Trainings durch Hallen- oder Trainer_innenausfall ziehen diese Maßnahme mit sich. 

Wir hoffen auf Verständnis Aller zu treffen und wünschen eine stabile Gesundheit.

 

Mit sportlichen Grüßen

Die Leitung der HSG B-One

(Handball in Brunnthal, Ottobrunn und Neubiberg)

 

 

Weitere Informationen bezüglich BHV-Maßnahmen und Veranstaltungen:

 

https://www.bhv-online.de/filemanager/BHV/Daten/Pressemitteilungen/Rundschreiben_1_Aktuelle_Information_zur_Corona_Krise.pdf

mC zu Gast bei Ismaning

mC zu Gast bei Ismaning

In der ersten Halbzeit lag unsere HSG B-one beim Spielstand von 12:10 mit nur 2 Toren hinten. Dagegen lief die zweite Halbzeit nicht so prickelnd. Doch am Ende fingen sie sich wieder und spielten mit Kampfgeist weiter. Sogar unser Torwart traf aus seinem eigenen Strafraum und erzielte somit ein Tor. Trotz der 31:25 Niederlage verließ der HSG die Ismaninger Halle heiter.

 

Es spielten:

Luis (1/Tor), Clemens, Kilian, Felix (3), Bene (1), Lukas, Fabian (3), Luca (2), Tiemo, Jonas (15/ davon 5 Siebenmeter)

Trainingsentfall für Kinder und Jugendliche 10.02.2020

Trainingsentfall für Kinder und Jugendliche 10.02.2020

An heutigen Montag, 10.02.20202, entfallen alle Kinder- und Jugendtrainings aufgrund des Sturms “Sabine”.

Wir hoffen alle Sportler_innen und Trainer_inner sind sicher und unbeschadet und nehmen das Training ab Dienstag wieder auf.

 

Mit sportlichen Grüßen

Die HSG-Leitung

Torspektakel bei Bayern

Torspektakel bei Bayern

Die HSG B-One reiste am Sonntag zum FC Bayern in die Riesstrasse. Der kleine Kader startete
von Anfang an sehr konzentriert. Abwehr und Angriff liefen gut, so stand es nach der Halbzeit
15:25. Nach der Pause war klar, das jetzt der beste Zeitpunkt ist, um ein Paar Sachen zu testen.
Teils ging es schief, so dass kurzzeitig nur noch 4 Mann auf dem Feld standen. Aber andere
Sachen klappten ausgezeichnet, so dass wir unseren Vorsprung ausbauen konnten und uns den
Sieg nicht mehr nehmen ließen. Endstand 33 zu 47.
Jungs, tolle Leistung. Danke auch an alle mitgereisten Eltern .

Es spielten: Luis (Tor), Clemens (2), Marc (8), Kilian (3), Felix (2), Benjamin, Bene (5), Luca (10), Jonas (17)

mC: Remis gegen Anzing

mC: Remis gegen Anzing

Am Samstag,den 18.01.20 durfte die mC nach der Weihnachtspause zum lang ersehnten Spiel gegen den SV Anzing antreten. Im Vorfeld wurden bereits vielfältige Strategien entwickelt um den Gegner etwas zu überraschen. Anfangs schien dies auch zu gelingen und man konnte sich einen 3 Tore Vorsprung erarbeiten. Der Gegner konnte aber aufholen und so ging es auch mit einem Tor Rückstand in die Pause. In der zweiten Halbzeit ging es dann zuerst etwas hin und her bevor wiederum ein 2 Tore Vorsprung erarbeitet werden konnte. Leider konnte dieser jedoch nicht gehalten werden und so lautete der Endstand nach hektischen letzten Spielminuten 25:25 was bedeutet das zumindest ein Punkt mitgenommen werden konnte.

mC siegreich bei Süd/Blumenau

mC siegreich bei Süd/Blumenau

Am 08.12.2019 machte sich die männliche C Jugend auf den Weg zur SG Süd/Blumenau. Das Ziel war, das letzte Spiel der Hinrunde mit einem Sieg zu beenden. Die HSG startete sehr gut ins Spiel und nach 4 Minuten stand es bereits 2:5. Gegen Mitte der ersten Halbzeit brach die HSG B-ONE kurz ein und es stand 13:12 für die Gastgeber, das jedoch durch mehrere Gegenstöße (6 Tore infolge ohne Gegentor) schnell wieder aufgeholt wurde. So stand es zur Halbzeit 13:18.
In der zweiten Halbzeit ließen sich die Jungs den Vorsprung nicht mehr nehmen und erzielten weiterhin Tore im Angriff. Auch einige tolle Paraden des Torwarts der HSG waren zu sehen. Somit konnten unsere Jungs das Spiel mit 24:32 für sich entscheiden und werden auf dem 3. Platz mit 12:4 Punkten überwintern.

Es spielten: Luis, Clemens, Marc, Kilian, Felix, Bene, Luca, Julian, Jonas, Jeremy und Tiemo