TRAININGSZEITEN

Training

B-ONE SHOP

HSG B-ONE SHOP

SPIELBETRIEB

Spielplan HSG B-ONE
H2: Derby gegen Trudering (22:19)

H2: Derby gegen Trudering (22:19)

Die Herren 2 gewinnen am Sonntagnachmittag durch eine hervorragende Abwehrleistung gegen die 3. Herrenmannschaft des TSV Trudering mit 22:19. Die Marschrute vor dem Spiel war eindeutig – man musste das Spiel gewinnen um das Saisonziel einhalten zu können und die Saison unter den Top 5 in der Bezirksklasse abzuschließen. Desweiteren wollte man die unglückliche Auswärtsniederlage …

Read More Read More

Damen 2 gegen TuS Traunreut II (27:20)

Damen 2 gegen TuS Traunreut II (27:20)

Ein Spiel von der Bank aus: 7 Mädels der HSG B-ONE II sitzen auf der Bank, Vollbesetzung, da gibt es viel zu besprechen. Einlaufen der Start-7. L: Alle Einlaufen hätte Sinn gemacht. Alle: Ja nur die ersten 7 ist seltsam. Alle: Jubeln, WhoooHoooo, Sandra! C: Schön durchgespielt! Alle: Ahahah L geradeaus. Alle: N juhuhuhuhuhu, super …

Read More Read More

Schönes Wetter – Schöne zweite Halbzeit der HSG B-ONE Damen3

Schönes Wetter – Schöne zweite Halbzeit der HSG B-ONE Damen3

Am Samstag ging es für die Damen 3 mit großer Unterstützung der lieben Damen 2 nach Bruckmühl. Somit war die Bank voll besetzt. In der ersten Halbzeit konnten wir leider nicht sofort unsere gute Abwehrleistung sowie Leistungsfähigkeit präsentieren. Deshalb ging es mit einem 6:5 in die Pause. Mit einer motivierenden Ansprache der beiden Trainer starteten …

Read More Read More

Thriller im Outback (H2)

Thriller im Outback (H2)

Die Herren II spielten am Sonntag Abend gegen den TSV EBE Forst United, welcher mit bisher nur einem Punkt auf dem Zehnten Platz steht. Diesen Punkt gab es ausgerechnet gegen uns… Im Team herrschte Einigkeit, dass man dieses Wochenende auf keinen Fall Punkte liegen lassen wollte. Doch nach gut einer Viertel Stunde war United bereits …

Read More Read More

Die Damen 2 hat das Siegen nicht verlernt

Die Damen 2 hat das Siegen nicht verlernt

Am letzten Sonntag stand ein großer Heimspieltag der HSG B-ONE Damenmannschaften an. Die Damen 2 war als zweites an der Reihe und hatte die Mannschaft aus Brückmühl auf der Agenda, die in der Tabelle den dritten Platz belegten. Aufgrund des aktuellen Spielermangels bei Damen 3 war 3/4 der Spielerinnen schon eine Stunde vorher im Einsatz …

Read More Read More

SV München Laim IV – D2

SV München Laim IV – D2

#wirwarengekommenumzusiegen #sindgegangenmiteinemunentschieden #standenvorverschlossenertür #besterfanblockever #besterfanblocksinddiedamen3 #unddiedamen1 #gutesaufwärmen #schlechtinsspielgekommen #verlierenistkeineoption #abwehrgerichtet #angriffbessergespielt #kämpfenundsiegen #aufholjagd #aufholjagdwirdbelohnt #pausenteemitgleichstand #schlechterstartinhalbzeit2 #aufholenistunserestärke #werbrauchtschoneineklareführung #tinader7mverwandler #guteanspieleandenkreis #unsereaussensinddiebesten #wennmanaufdentrainerhörtklapptauchdasspiel #danntrifftauchderrückraum #deraussentrifftauchausdemrückraum #leiderdummgelaufenimletztenangriff #kronerichten #weitermachen #handballistunsersport #teamgeist #zusammengewinnen #zusammenverlieren #zusammenunentschieden #dasbierchendanachhabenwirunsverdient #einvereineinziel #damenmannschaftenhaltenzusammen #pinkistunserefarbe #allehabengepsielt #allehabenihrbestesgegeben #wirkommenwieder Es spielten: Jessica Wilms, Heide Lüttich (beide Tor), Tina Rödel (7/4), Christine Jula (3), Kornelia Kovács …

Read More Read More

D3: Halb verkatert gleich halb gewonnen?

D3: Halb verkatert gleich halb gewonnen?

In der Hoffnung dieses Mal auf beiden Seiten verletzungsfrei vom Platz zu gehen, fuhren wir am 10.03 nach Garching. Mit unserer Lieblingsaushilfe Tina, die wir aber eigentlich schon längst als vollwertiges Mitglied ansehen und Carla, die vergeblich versucht sich bei uns als neue Mitte zu etablieren (:P) – diesmal nur als Fan dabei, schleppten wir …

Read More Read More

Siegesserie der Damen3 geht auch gegen die HSG München West weiter!

Siegesserie der Damen3 geht auch gegen die HSG München West weiter!

Den Start verschliefen die D3, sodass die Gegnerinnen mit einem 3:0 Lauf starteten. Schuld daran waren die zu schnellen Abschlüsse und unsere Unkonzentriertheit, wodurch einige technische Fehler entstanden. Doch wir holten auf und führten nach 20 Minuten mit 4:8. Durch das gute Zusammenspiel der Damen3 und 2, die uns tatkräftig unterstützt haben, konnten wir mit …

Read More Read More