Mannschaften und Ligeneinteilung

B-ONE SHOP

logo
161fba47ee7fa6_NOIJMEHPFLKGQ
entwurf-team_640
2002186hsg_640
sqrshopteaser_232607aa350a501205
sqrshopteaser_232607aa350a501206
dfvdsdsvsdvds
------------------------------
bg110_hsg_640
-------
200491_x_640


Allgeusport
Herbstmeisterschaft eingetütet

Herbstmeisterschaft eingetütet

Mit fast voller Bank machten wir uns auf den Weg nach Bruckmühl.  

Wir wussten, dass es heute um viel ging und wir wollten uns undenkbar beweisen, dass wir den Sieg verdient haben, denn es ging um nichts weniger als die Hinrundenmeisterschaft. Beide Mannschaften hatten bisher 7 Spiele gewonnen, 1 Unentschieden und 1 verloren, somit musste man sich auf ein enges Spiel einstellen. 

Vielleicht wollten wir am Anfang einfach zu viel. Die Abschlüsse waren überhastet, es wurde nicht durchgespielt und somit haben sich auch keine Lücken ergeben. Die Trefferquote war auch ausbaufähig. Somit stand es nach 17 Minuten 10:5 für Bruckmühl. Ein Timeout musste her um uns wachzurütteln. Und siehe da, es hat funktioniert. Tor für Tor kämpfen wir uns immer näher, bis wir schließlich mit 12:13 das Spiel drehen konnten. Halbzeitpause. 

Die Kabinenansprache war klar, das Spiel gewinnen wir jetzt nur in der Abwehr. Jeder bleibt bei seinem Gegenspieler, keine Spekulationen, konzentriert bleiben. Und es bleibt nichts anderes zu sagen als: die Abwehr stand und es gab kein durchkommen. Bruckmühl konnte gerade einmal 2 Tore in der gesamten zweiten Halbzeit (davon ein 7m) erzielen.

Wir nutzen die Chancen vorne und zogen immer weiter davon. Schließlich stand ein absolut verdientes 14:27 für uns auf der Anzeigetafel. Und die Hinrundenmeisterschaft war eingetütet. 

Somit verweilen wir über die Weihnachtstage auf Tabellenplatz 1 und starten am 21.01.23 in die Rückrunde.

 

Es spielten: Josy (Tor), Angi (Tor), Vroni (2), Julia (6), Amy (4), Maria (5), Leo, Lisa (3), Toni, Inga (5), Nadja, Caro (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert